Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Männergesangverein 1888 Ormesheim e.V.

Vorschaubild Männergesangverein 1888 Ormesheim e.V.

Vorsitzender Roland Hafner

(06893) 3503 Roland Hafner

E-Mail:

Vorschaubild Männergesangverein 1888 Ormesheim e.V.

  • Wir sind ein Männergesangverein mit 25 Sängern und pflegen geselliges Liedgut
  • Wir proben jeden Montag ab 20 Uhr im Gasthaus Niederländer/Maas
  • Wir veranstalten im Juli mit anderen Vereinen das beliebte Sommergartenfest
  • Wir treten öffentlich meistens gemeinsam mit anderen Chören auf
  • Wir machen auch gerne einen Ausflug mit nahen Zielen
  • Wir beteiligen uns im Ort, z. B.: Maibaumfest, Adventsfest, Volkstrauertag
  • Wir freuen uns über jeden, der einmal hereinschnuppern will
  • Näheres kann man bei jedem Sänger erfahren, oder einfach Montags kommen
  • Vositzender ist Roland Hafner, Tel.06893-3503; E-Mail:

 

Der MGV 1888 Ormesheim stellt sich der Herausforderung, die heute durch Medienvielfalt, soziale Netzwerke und Freizeitangebotsüberfrachtung den Fortbestand vieler Männerchöre erschwert. Jugendliche kommen kaum noch in die Chöre. Wir zielen deshalb auf Männer im reiferen Alter, die mit uns schönes, zeitloses und neuzeitiges Liedgut unter einem jungen Dirigenten erlernen und bewahren wollen.

 

Nach dem 1.Weltkrieg, 1919 haben sich  40 Sänger und der Wanderclub “Schwalbe” zusammengetan. Wegbereiter war Gustav Niederländer, der ab 1924 den Chor bis 1960!! leitete. Unter seiner Leitung wurde neue Chorliteratur eingeübt, die heute noch zu unserem Repertoir gehört. Das gleiche gilt für seinen ihm nachfolgenden Neffen, Chormusikdirektor Walter Niederländer, der dem Chor von 1963 bis 1993 viele neue Impulse verlieh und zusammen mit ideenreichen Vorständen für gesellige Feste und unvergessliche Chorreisen (z.B. Nach Ungarn, in die Bretagne, nach Oberfranken, zum Bodensee usw.) sorgte.

 

Heute machen wir es etwas gemütlicher, aber trotzdem mit grosser Begeisterung!

 

 

MGV-CHRONIK-Ausszug

Im Pfarrarchiv fand Alfred Mayer(Rektor u. Heimatforscher) folgende Eintragung von Pfarrer Köller im Jahr 1888: “Unter Schulverweser August Kempf haben sich junge, brave Burschen und Freunde des Gesanges zusammengefunden, um statt des Biertrinkens in der Wirtschaft, den Gesang zu pflegen.”


Man gründete im Gasthaus Andreas  Huppert den Gesangverein “Liedertafel” 1888 Ormesheim. 1890 zählte man 50 Sänger.


Im Jahr 1891 wurde eine Fahne angeschafft. Diese befindet sich heute im Sitzungssaal des Ortsvorstehers.

 

Des Liedes schöne Harmonien -  Die Herzen all´ zum Himmel zieh´n